ZDF WISO berichtet darüber, wie Supermärkte die Handy-Funkschnittstellen ausnutzen, um euch auszuspionieren. Außerdem werden Kameras dazu eingesetzt, personenbezogene Werbung einzuspielen: Euer Gesicht wird gescannt, um darüber euer Alter und Geschlecht zu bestimmen. Im Videobeitrag kommen auch Vertreter von Digitalcourage zu Wort. Die halten diese Praktiken für rechtswidrig und haben Strafanzeige gegen die betreffenden Märkte gestellt.

Um euer Handy vor Tracking zu schützen, solltet ihr eure Funkschnittstellen am besten nur einschalten, wenn ihr sie wirklich braucht. Unter Android könnt ihr WLAN, Bluetooth und NFC bequem über die Schnelleinstellungen ein- und ausschalten. Außerdem könnt ihr diesen Vorgang für die WLAN-Schnittstelle automatisieren — mit der App Wi-Fi Matic.